Über mich

Rudolf Görner

ist 1990 in der Nähe von Kassel geboren, lebt heute in der Stadt Ravensburg. Zuvor studierte er Grundschullehramt in Karlsruhe und absolvierte sein Referendariat in Meersburg. Parallel zum Referendariat schloss er eine theaterpädagogische Ausbildung ab.

Zurzeit arbeitet er als Grundschullehrkraft am Sprachheilzentrum in Friedrichshafen.

Ihm sind nachhaltige Gedanken und die Umsetzungen im Alltag sehr wichtig, genau wie das gesunde Nachdenken über sich selbst und das friedliche Zusammenleben aller.

Dies zeigt sich auch in seinem ersten Fantasy- Jugendroman.

„Ich bin eigentlich zufällig zum Schreiben gekommen. Mit sechzehn habe ich begonnen Kurzgeschichten für meine Patenkinder zu schreiben und dann steigerte sich die Seitanzahl Blatt um Blatt. So bin ich in die Welten von neugierigen Mäusen, gruseligen Vampiren, Männchen in den Wolken und auch in das abenteurliche Drachenland gereist.“

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: